Therapieablauf

Wichtige Infos

Erstgespräch, Befunderhebung, Diagnose, Theraphie

Eine ausführliche Befunderhebung mit einem Erstgespräch und aktuellen Diagnostikverfahren findet zu Beginn jeder Behandlung statt. Dazu werden Wünsche und Erwartungen an die Therapie besprochen. Daraus und dem Ergebnis der Untersuchung werden Behandlungsziele gemeinsam festgelegt.

Bei der Kinderbehandlung werden die Eltern intensiv von uns in die Therapie mit eingebunden. Sie erhalten Informationen zum Störungsbild und wir geben Hinweise für die Durchführung von häuslichen Übungen. Wichtige Personen im Umfeld des Kindes (Familie, Schule oder Kindergarten) beziehen wir in die Behandlung durch persönlichen oder telefonischen Kontakt mit ein. Ebenso kann ein interdisziplinärer Austausch mit anderen behandelnden Therapeuten oder Ärzten zur Abklärung von Therapiezielen und -inhalten für die Behandlung förderlich sein.

Nach entsprechender ärztlicher Verordnung führen wir die Therapie auch gerne bei Ihnen zu Hause durch. Sowohl Erwachsene als auch Kinder können in Einzelsitzungen sowie in der Gruppe behandelt werden.

Was können wir für Sie tun?

Wenn Sie Fragen zu unseren Behandlungsfeldern der Logopädie und der LRS-Förderung haben - Sprechen Sie uns an!