Herzlich willkommen

Ich lade Sie ein auf diesen Seiten mehr über mich, die Praxis LOGO-MOBIL und über Behandlungsfelder der Logopädie und der LRS-Förderung zu erfahren. Gerne stehe ich Ihnen auch für ein persönliches Gespräch zur Verfügung. Nutzen Sie für eine Anfrage unser Kontaktformular oder melden Sie sich einfach telefonisch bei uns. Viel Spaß beim Betrachten und herzlichen Dank für Ihr Interesse!

Mit den besten Grüßen – Stefan Schrewer

LOGO-MOBIL – Praxis für Logopädie & LRS-Förderung

Therapieablauf – Das erwartet Sie

Eine ausführliche Befunderhebung mit einem Erstgespräch und aktuellen Diagnostikverfahren findet zu Beginn jeder Behandlung statt. Dazu werden Wünsche und Erwartungen an die Therapie besprochen. Daraus und dem Ergebnis der Untersuchung werden Behandlungsziele gemeinsam festgelegt. …

Logopädie ist unsere Kompetenz!

Wir untersuchen und behandeln Menschen in jedem Alter mit Störungen der Sprache oder des Sprechens, der Stimme und des Schluckens. Diese können durch organische oder funktionelle Ursachen hervorgerufen sein, z.B. durch …

LRS-Förderung

Kinder mit Lese-Rechtschreib-Schwäche haben besondere Probleme im Umgang mit Zahlen und den Zahlenräumen, mit räumlichem Denkvermögen sowie bei der Anwendung der Grundrechenarten.  Auffälligkeiten können unter anderem eine schlechte Körperkoordination mit Ungeschicklichkeit, leichte  ….

Unsere Behandlungsfelder

Hier finden Sie eine Übersicht aller Störungsmuster und Behandlungsfelder, die wir in unserer Praxis behandeln.

Kurse und Zusatzangebote

Wir bieten Sprachförderkurse in pädagogischen Einrichtungen (Kitas, Ganztagsschulen, u.a.) sowie Informationsveranstaltungen zu relevanten Themen für Mitarbeiter in Institutionen. Das können z. B. Themen wie Sprachentwicklung/Sprachauffälligkeiten bei Kindern oder Schluckstörung bei Schlaganfallpatienten sein. Sprechen Sie uns an, gern führen wir mit Ihnen ein unverbindliches Beratungsgespräch und entwickeln ein für Sie passendes Informationspaket.

Verordnungen und Kosten

Der Arzt notiert die Dauer, die Gesamtanzahl sowie die Menge der Behandlungen pro Woche. Falls kein “spätester” Behandlungsbeginn notiert ist, ist eine Therapie innerhalb von 14 Tagen zu beginnen.

LOGO-MOBIL – Aktuelles

Europäischer Tag der Logopädie am 6. März 2018

Europäischer Tag der Logopädie am 6. März 2018 Auch wer nicht sprechen kann, hat viel zu sagen! Selbstbestimmt leben mit Unterstützter Kommunikation Jeder Mensch hat das Bedürfnis, sich mitzuteilen. Grundlage hierfür ist für die meisten Menschen die gesprochene...

Wir suchen Verstärkung

Bereich: Sprachtherapie Wir suchen eine Kollegin/einen Kollegen, die/der freundlich und kontaktfreudig ist. Sie sollten fachlich kompetent, zuverlässig und selbstständig arbeiten können. Die Arbeitszeiten sind sowohl im Vormittags- wie im Nachmittagsbereich. Ein...

Qualifizierung als Multiplikator

In NRW ist das Delfin-4-Verfahren durch das Konzept der „Alltagsintegrierten Sprachbildung und Beobachtung im Elementarbereich“ abgelöst. Dazu werden landesweit Schulungen durch sogenannte Multiplikatoren, die dazu ausgebildet wurden, angeboten. Seit Ende 2015 bin ich...

Was können wir für Sie tun?

Wenn Sie Fragen zu unseren Behandlungsfeldern der Logopädie und der LRS-Förderung haben - Sprechen Sie uns an!

Logomobil